Kreatives Stressmanagement:

Stress kennt inzwischen jeder, denn eine zunehmende Fülle an Herausforderungen bestimmt unser Leben.

Kreatives Stressmanagement wendet sich an alle, die ihre individuellen Ursachen und Auswirkungen von Stress kennen lernen und konkrete Lösungen entwickeln wollen. Ziel des Kurses ist es, auf kreative Weise Entspannungsfähigkeit, innere Ausgeglichenheit und Widerstandskraft gegenüber herausfordernden Belastungen zu stärken. Durch einfache Übungen mit künstlerischen Mitteln lernen die Teilnehmer, im Einklang mit sich selbst und ihrem Umfeld zu handeln und neue Lösungswege zu erproben. AktuelleTermine finden Sie unter Aktuelles.                                         Kreatives Stressmanagement (BVAKT)® wird von einigen gesetzlichen Kassen erstattet. 

Künstlerische Therapie: Malen, Plastizieren und kreative Techniken

Die eigene Aktivität im kreativen Prozess zu erleben, wahrzunehmen und zu reflektieren ist ein zutiefst menschliches Bedürfnis. Malen, Zeichnen und ein spielerisch-experimentelles Arbeiten eröffnen den Zugang zum Reich der Farben und Formen, an denen die Seele sich selbst auf- und ausrichten kann. Diese Belebung stärkt sowohl die vitalen Kräfte als auch die Fähigkeit, eigene Lebensaufgaben neu zu betrachten und zu gestalten. Der Therapieverlauf entwickelt sich aus individuellen Fragestellungen. Kunsttherapie findet einzeln oder in kleinen Gruppen statt.                 Künstlerische Therapie wird von einigen gesetzlichen Kassen erstattet.

Kreative Arbeit an der eigenen Biografie:  Einzeln oder in Gruppen, Biografische Gespräche mit Jugendlichen.

Individuelle Begleitung auf der Basis von Prozess- und Lösungsorientierter Beratung, unterstützt durch kreative Methoden und einem künstlerischen Blick für Sinnzusammenhänge. Um die aktuelle, konkrete Fragestellung heraus zuarbeiten richtet sich der Blick auf Gegenwärtiges und Gewesenes und öffnet sich im weiteren Verlauf für das Zukünftige. Kurzberatung ( 3 Sitzungen ) und Langzeitbegleitung möglich.

Thematische Führungen zu Kunstwerken der Gegenwart: Moderne Kunst - nur eine Zumutung, oder ein Schlüssel zu neuen Perspektiven?

 Anfragen gerne über 'Kontakt'